Suche

Werbeanzeige

Mit Multi-Channel-Routing die Kundenanfragen schneller beantworten

Die beiden Unternehmen Attensity Europe und Interactive Intelligence bieten Contact Centern eine gemeinsame Lösung, mit der sie Effizienzgewinne in Aussicht stellen. Die Software verbindet die Vorteile des „Customer Interaction Center“ von Interactive Intelligence mit denen der Response Management-Lösung von Attensity „Respond“ für optimalen Kundenservice.

Werbeanzeige

Die Attensity Europe GmbH zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen für Customer Engagement und Social Analytics. Interactive Intelligence ist spezialisiert auf Software und Services für Contact Center, Unified Communications und für die Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Mithilfe der jetzt vorgestellten, gemeinsamen Software-Lösung werden die über die verschiedenen Kommunikationskanäle wie E-Mail, Telefonie, Schriftverkehr, Chat, Self-Service und Social Media eingehenden Kundenanfragen automatisch nach den jeweiligen unternehmensinternen Prioritäten auf die zuständigen Kundenservice-Mitarbeiter verteilt. Ist ein Kundenbetreuer nicht ausgelastet, wird ihm durch das „Customer Interaction Center“ von Interactive Intelligence automatisch im Attensity-System „Respond“ eine Kundenanfrage zugewiesen, um sie zu beantworten.

Hohes Qualitätsniveau sicherstellen

Kundenservice-Center können so die Leerzeiten senken und die kanalübergreifende Auslastung verbessern. Mit intelligentem kanalübergreifendem Routing ist es nach Angaben der Entwickler möglich, dass Contact Center bei gleichem Personalaufwand ihr Geschäftsvolumen steigern. Gleichzeitig werde durch die schnellere Beantwortung der Kundenanfragen – unabhängig vom gewählten Kommunikationskanal – auf einem einheitlich hohen Qualitätsniveau die Kundenzufriedenheit und -bindung verbessert. Durch das Multi-Channel-Monitoring und -Reporting könnten Unternehmen zudem ihr Management von Kundenkontakten optimieren.

Thomas Dreikauss, Geschäftsführer Attensity Europe GmbH, sagt zum Hintergrund der neuen Software: „Die Kundenservice Center stehen vor der großen Herausforderung, die Beantwortung von Kundenanfragen schneller und auf einem einheitlichen Qualitätsniveau sicherzustellen und gleichzeitig sehr effizient zu sein. Mit unserer Lösung können sie ihre Auslastung besser zwischen den Kommunikationskanälen ausbalancieren und gleichzeitig ein hohes Qualitätsniveau beim Kundenservice erreichen.“

Kommunikation

„Komplett skrupellos, ohne ein Fünkchen Moral“: Facebook-Chef Mark Zuckerberg nach verkorkstem Jahr im Image-Tief

Der Gegenwind Richtung Facebook und seinen Gründer Mark Zuckerberg wird stärker. Während die Aufarbeitung der russischen Einflussnahme auf die US-Wahl dem weltgrößten Social Network immer schlechtere Presse beschert, gab Zuckerberg zuletzt bei seinem VR-Trip nach Puerto Rico ein jämmerliches Bild ab. Den 33-Jährigen holen die Geister der Vergangenheit ein: Trotz aller PR-Anstrengungen wirkt Zuckerberg wieder wie der empathielose Nerd aus dem Kassenschlager "The Social Network" – manche Vertraute halten ihn gar für einen modernen Howard Hughes... mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Neocom 2017: Die Messe der Zukunft ist ein Happening und noch keine Virtualisierung

Nicht nur die Neocom befindet sich im ständigen Wandel und muss die Kombination…

Bier oder Business? Wie sich Messen durch junge Formate grundlegend reformieren

Die Zeiten stundenlangen Frontalunterrichts in Kongresssälen sind vorbei. Bei immer mehr Business-Events sind…

Werbeanzeige

Werbeanzeige