Suche

Anzeige

Mit Franchising gegen den Trend gewachsen

Das Wirtschaftsmagazin "impulse" hat Blume 2000 mit dem diesjährigen Deutschen Franchise-Geber-Preis ausgezeichnet. Er wurde gestern im Vorfeld der Internationalen Franchise-Messe übergeben, die vom 21. bis 24.November 2002 in Frankfurt/Main stattfindet.

Anzeige

Ein „Wachstum gegen den Trend“ sowie „aktive Partnerbetreuung und
-schulung“ bei Blume 2000 hatten die unabhängige Jury überzeugt,
bestehend aus Vertretern des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV) und
der „impulse“-Redaktion. Der Franchise-Geber-Preis, in diesem Jahr zum 13. Mal verliehen,
ist die höchste Auszeichnung der deutschen Franchise-Wirtschaft.
Nominiert werden Systeme, die in herausragender Weise durch
Serviceleistungen für den Erfolg ihrer Partner einstehen.

Seine erste Franchise-Filiale eröffnete das 1974 gegründete
Unternehmen vor elf Jahren in Frankfurt/Oder. Heute verfügt Blume
2000 über bundesweit 180 Geschäfte, 87 davon sind Franchise-Betriebe.
Am Jahresumsatz 2001 von 114 Millionen Euro hatten die
Franchise-Unternehmen einen Anteil von 55 Millionen Euro.

Seinen
Erfolg im Franchising führt Ralf Wiens, Leiter
Franchise, vor allem auf die zeitnahe Information seiner Partner zurück: Ein eigenes Warenwirtschaftssystem
macht den Franchise-Partnern auf Knopfdruck sichtbar, welche Waren
sich gerade besonders gut verkaufen. So könnten die Inhaber schnell in
ihren Läden reagieren.

Die weitere Expansion mit Franchise-Partnern und mit eigenen Läden
ist nach Angaben des Unternehmens erklärtes Ziel für die Zukunft.
Darüber hinaus sollen die Sortimente ausgebaut und neue Vertriebswege
(Shop-in-Shop) getestet werden. Ein weiterer Schwerpunkt gilt dem
Verkauf im Internet.

www.blume2000.de

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige