Suche

Anzeige

Mit bis zu zwölf Automobilmarken unter einem Dach

Bis Ende 2004 möchte die Autohandelsgruppe Kroymans aus Hilversum bis zu 15 Verkaufsstätten in Deutschland aufgebaut haben, in denen bis zu zwölf Automarken präsentiert werden.

Anzeige

„In diesem Jahr will Kroymans rund 50 000 Fahrzeuge in Europa absetzen, im nächsten Jahr sollen es bereits 60 000 werden“ meint Johannes Cürten, Sprecher von Kroymans in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur ddp. Mit der Expansion nach Deutschland sieht die Handelsgruppe aus den Niederlangen die beste Möglichkeit den wichtigsten Automobilmarkt in Europa zeit- und kundennah zu bedienen.

Im Vordergrund des Angebotes steht mit Opel nur eine deutsche Automarke. Ansonsten setzt man auf Ford, Saab, KIA und den südkoreanischen Allradspezialisten Ssang Yong. Außerdem soll der amerikanische Geländewagen Hummer angeboten werden. Das Nobel-Segment wird mit Cadillac, Corvette, Chevrolet, Aston Martin und den italienischen Sportwagenhersteller Ferrari und Maserati bedient.

www.kroymanscorporation.com

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige