Suche

Anzeige

Microsoft sichert sich Cloud-Services

Microsoft schwebt auf Zukunfts-Wolken. Mit einer aktuellen Kampagne wirbt Microsoft massiv für seine Cloud-Services. Zur Positionierung nutzt der Software-Riese das Word-Ownership-Programm von Vibrant und sichert sich damit die Themenhoheit über relevante Begriffe.

Anzeige

Cloud-Computing ist das Top-Thema der IT-Welt. Wer sich an dem heiß umkämpften Markt durchsetzt, sichert sich ein langfristiges Geschäft. Microsoft hat es sich zum Ziel gesetzt, zum Inbegriff für Cloud-Services zu werden. Das Softwareunternehmen hat zusammen mit Vibrant Media, einen Anbieter von Intext-Werbung und kontextgesteuerten Werbeformaten, eine sogenannte Word Ownership-Kampagne entwickelt.

Erscheint auf Internetseiten, die Vibrant einsetzen, ein Artikel mit Stichworten wie „Cloud“, „Cloud Computing“, „Community Clouds“ oder ähnlichen Begriffen aus dem Themenfeld werden Produktinformationen direkt im redaktionellen Kontext bereitgestellt. Die Intext-Ad öffnet sich, sobald der Nutzer mit der Maus über einen als Hyperlink markierten Begriff fährt. Zur Navigation bietet das Werbeformat, das exklusiv für Microsoft entwickelt wurde, vier Tabulatoren an, welche multimediale Informationen zu Microsofts Cloud-Services enthalten. Hierzu muss der Nutzer den Kontext nicht verlassen. Jeder Tab funktioniert dabei unabhängig voneinander als Microsite.

Die Cloud-Power-Kampagne von Microsoft und Vibrant Media soll in Deutschland noch bis Mitte dieses Jahres laufen. Vibrant hat sie gemeinsam mit der Agentur Universal McCann Frankfurt, und der Marketingagentur Wunderman realisiert. Gezeigt werden die Werbeanzeigen im Themenchannel Technology IT-Professional im Vibrant-Netzwerks, der 650 Webseiten umfasst. Zielgruppe der Kampagne sind IT-Entscheider und IT-Professionals.

www.microsoft.com/de

www.vibrantmedia.de

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie Electronic Arts seinen neuen Shooter Apex Legends mit einem Marketing-Coup zum Megahit machte

Stundenlang vor dem Computer sitzen und in virtuelle Welten abtauchen – der Erfolg…

„Mensch, Moral, Maschine“: BVDW will Debatte über digitale Ethik anstoßen

Der BVDW fordert gerichtliche Überprüfbarkeit algorithmischer Entscheidungen. So heißt es in dem am…

Abo statt Eigentum – die Netflix-Generation honoriert die Flexibilität von Auto-Abos

Die positiven Erfahrungen insbesondere jüngerer Menschen mit Spotify, Netflix und Co. beflügeln offensichtlich…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige