Suche

Werbeanzeige

Meta Communication International entwickelt neues Issue Management Tool

Meta Communication International bringt ein umfangreiches Issue Management Komplettsystem zur weiteren Bearbeitung der Medienbeobachtung durch Unternehmen auf den Markt. Erster Kunde ist die Deutsche Bahn.

Werbeanzeige

Das webbasierte System bietet dem Kunden ein modulares Service, um auch mehrere Tausend Meldungen pro Tag intern weiterverarbeiten zu können. Das aktuelle Medienecho aus Print, Online, Agenturen und TV fliesst dazu laufend und automatisiert in den Prozess ein. Um Arbeitsabläufe zu unterstützen, lassen sich Regeln hinterlegen, Issues anlegen und priorisiert bearbeiten.

Ein Tracking- und Wording- System erleichtert die Suche nach allen zu einem Stichwort oder Thema gelieferten Beiträgen und unterstützt so den Prozessfluss bis zum Abschluss eines Issues. Die umfangreichen Möglichkeiten eines klassischen Issue Management Systems sollen so mit High End Medienbeobachtungsportalen zusammengeführt werden.

„Wir können unseren Kunden ab sofort mit sehr kurzen Vorlaufzeiten eine schlüsselfertige und einfache Gesamtsystemlösung als Web Service ohne kundenseitigen Installationsaufwand bieten, die den gesamten Prozessfluss von der Beobachtung, Meldung und Bewertung von relevanten Themen, der effektiven Massnahmenplanung und Steuerung bis hin zum Reporting, Erfolgsmessung und Learnings abdeckt“, erklärt Dr. Erich Pellech, Geschäftsführer von Meta Communication International.

Meta Communication International ist seit mehr als 17 Jahren auf dem Gebiet der Medienbeobachtung und der Analyse tätig.

www.metacommunication.com

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vittel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige