Suche

Anzeige

Mercedes gegen Porsche. Wer zieht hier den kürzeren?

Der gelbe Flitzer soll Männerherzen höher schlagen lassen und Porsche-Freunde zum Umdenken bewegen © Mercedes-Benz 2015

Mercedes startet eine neue Kampagne für den AMG GT. Unter dem Claim „Handcrafted by Racers“ stichelt der Stuttgarter Premiumhersteller sogar gegen Porsche

Anzeige

„Unsere Kunden suchen einen reinrassigen Sportwagen, mit dem sie an ihre Grenzen gehen können“, sagt denn auch Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung von Mercedes-AMG. Zur TV- und Kino-Kampagne kommen auch noch Print und Online zum Einsatz. In jeder Anzeige dominiert die gelbe Lackierung „solarbeam“ des neuen Sportwagens.

Kreativ verantwortlich für den Auftritt ist Jung von Matt/Alster und Spree.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Rekordstrafe gegen Google: US-Konzern will gegen EU-Entscheid wegen Android-Betriebssystem vorgehen

4,34 Milliarden Euro, Rekord. Damit setzt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zum bisher härtesten Eingriff…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige