Suche

Anzeige

Marktforscher stehen unter Rechtfertigungsdruck

Immer mehr Marktforschungsinstitute richten sich darauf ein, dass Unternehmen auf eigene Faust Marktforschung durchführen. Das berichtet der Branchendienst Context unter Berufung auf den Report „Research Industry Trends 2009“, für den 512 Institute und Auftraggeber hauptsächlich aus den USA und Kanada befragt wurden.

Anzeige

Danach rechnen insgesamt 63 Prozent der Befragten damit, dass über das Web vermehrt Befragungen ohne professionelle Dienstleister durchgeführt werden. Da das Internet mittlerweile eine gute Quelle für Informationen sei, würden 45 Prozent der Teilnehmer sogar erwarten, dass die Zahl der Primärerhebungen insgesamt sinkt.

Damit wachse der Druck auf die Preise und Forschungsbudgets weiter. Es erhöhe sich jedoch nicht nur der Kosten-, sondern auch der Zeitdruck. Beispielsweise würden insgesamt 70 Prozent der Befragten über ambitionierte Zeitpläne klagen. Kunden wollten Ergebnisse zunehmend schneller auf dem Tisch haben, wobei die Qualitätsanforderungen gleich blieben. Marktforscher kämen daher vermehrt unter Rechtfertigungsdruck. Genoss die Marktforschung unter den Marketing-Dienstleistern noch eine Sonderstellung, habe sich das Ansehen der Marktforschung relativiert.

www.contextonline.de

Ein Sonderheft zum aktuellen Stand der Marktforscher und Marktforschung gibt es unter

www.fachverlag-shop.de

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook droht Milliarden-Datenschutzstrafe in den USA 

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um…

Nach Kritik von Politikern und Anwohnern: Amazon streicht Plan für zweites Hauptquartier in New York 

Amazons Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“ in den USA ist zu einem landesweiten…

Levi’s 2. Börsengang: Warum die Jeans-Kultmarke in der launigen Modeindustrie weiter profitabel ist

Es ist der Inbegriff der Jeans: Levi's. Das vor 145 Jahren gegründete US-Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige