Suche

Anzeige

Marketingstrategien für digitale Erfolge

Immer wieder neue Kanäle, Instrumente und technische Entwicklungen: Im digitalen Marketing ist es nicht immer einfach, den richtigen strategischen Ansatz zu finden. Die entscheidenden Themen, Trends und Köpfe gibt es auf der dmexco 2017.

Anzeige

Ohne durchdachte Strategie kein Marketingerfolg – das gilt auch und vor allem im Digitalen: Damit Unternehmen das gesamte Potenzial ihres digitalen Marketings ausschöpfen, kommt es nicht darauf an, irgendetwas, sondern genau das Richtige zu tun. Doch wie entwickeln Marketingverantwortliche diese eine, richtige Strategie? Die Menge der Kanäle, möglicher Instrumente und aktueller Entwicklungen ist im digitalen Marketing immens und kann bisweilen ziemlich verwirrend sein. Den perfekten Überblick über die heutigen und künftigen Potenziale des digitalen Marketings mit all seinen Trends, Themen und den entscheidenden Köpfen liefert die dmexco am 13. und 14. September 2017 in Köln. Jetzt Ticket sichern unter http://dmexco.de/tickets/!

Hot Spot für digitale Erfolgsstrategien

Die perfekte Marketingstrategie bringt das Beste aus Media, Creativity und Technologie zusammen. Genauso wie die dmexco 2017: Aus aller Welt und allen Bereichen reisen die führenden Marketing-Strategen, Agenturen, Creative Masterminds und Technologie-Dienstleister der digitalen Wirtschaft nach Köln, um ihre aktuellsten Trends und Innovationen zu präsentieren und zu diskutieren. Darunter u. a. Top-Persönlichkeiten wie Aline Santos Farhat (Unilever), Claudia Willvonseder (Ikea Global), Sheryl Sandberg (Facebook), Marc Mathieu (Samsung US), Dieter May (BMW), Marc Pritchard (P&G), Dana Anderson (Medialink), Jascha Kaykas-Wolff (Mozilla) und Tim Kendall (Pinterest). Expo Besucher der dmexco 2017 dürfen sich auf die Key-Player des nationalen und internationalen Digital Marketings wie Accenture, Adobe, Amazon, Bertelsmann, Deloitte, eBay, Facebook, Google, IBM, IPG Mediabrands, Microsoft, Oath, Publicis, Rakuten, Salesforce, SAP, Spotify, Twitter, Vice und Yandex freuen.

Jetzt Tickets für die dmexco 2017 sichern

Auf der dmexco 2017 geht es zwei Tage nur um eins: aus Trends echtes Business zu machen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr dmexco Ticket unter http://dmexco.de/tickets – bis zum 21. August noch für 99,- Euro!

Frische Ideen der Newcomer im dmexco Start-up Village

Neue Impulse für künftige Strategien verspricht das deutlich vergrößerte Start-up Village der dmexco: 150 Newcomer aus Marketing, Medien und Tech präsentieren hier ihre innovativen Business-Ideen, Lösungen und Technologien und pitchen beim ersten „DMEXCO AND PROCTER&GAMBLE START-UP HATCH“ um ein Preisgeld von 20.000 Euro, das von Procter&Gamble zur Verfügung gestellt wird. Erstmals in einer eigenen Halle bietet das Village den dmexco Besuchern einen nationalen und internationalen Überblick über die aktuellen Trends der digitalen (Marketing-)Transformation. Die internationale Beteiligung ist im diesjährigen Village groß wie nie: Fast die Hälfte der Start-ups kommt aus aller Welt. Thematisch präsentiert sich das Village in über 100 Sessions auf zwei Start-up Stages so vielfältig wie die gesamte internationale Gründerszene.

Kommunikation

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung aus. Also: Keine Angst vor der Zukunft? Kann man so sagen. Mit der Digitalisierung werden deutlich mehr Chancen für neue Jobs verbunden sein, als die Vernichtung von Arbeitsplätzen. In Summe rechnen die Befragten des diesjährigen HR-Reports mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung…

Der Online-Handel boomt: Im E-Commerce ist trotz Brexit ein Ende des Wachstums nicht in Sicht

Die Bilanz des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) könnte unter folgender Überschrift…

Kein Halt vor Landesgrenzen: Der Cloud Act erlaubt den US Behörden den Zugriff auf im Ausland gespeicherte Daten

62 Prozent der IT- und Sicherheitsexperten vertrauen darauf, dass die strikten Anforderungen der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige