Suche

Anzeige

Marketing-Verband sucht den Deutschen Marketing-Preis-Träger für 2002

Zum 30. Mal vergibt der Deutsche Marketing-Verband in diesem Jahr die Top-Auszeichnung des Marketing in Deutschland. Prämiert wird ein Unternehmen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung, das eine her-ausragende Marketingleistung reali-siert hat. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Ende April.

Anzeige

Die Liste der bisherigen Marketing-Champions ist eindrucksvoll: Beiersdorf, Otto-Versand, BMW, Henkel, Würth, Milka, Obi, Volkswagen, Miele und zuletzt Red Bull.

Die Verleihung des Deutschen Marketing-Preises ist ein Highlight für die Marketingwelt. Sie erfolgt beim Deutschen Marketing-Tag am 8. November 2002 in München. Zu diesem Event des Marketing-Management wird der Preisträger seine Erfolgsstory den Teilnehmern exklusiv präsentieren.

Information und Ausschreibungsunterlagen bei:

Deutscher Marketing-Verband e.V.
Haroldstraße 14
40213 Düsseldorf
Tel. 0211 / 8 64 06 16, Fax: 0211 / 8 64 06 40
E-Mail: schindler@marketingverband.de
www.marketingverband.de

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige