Suche

Anzeige

Marketing-Controlling bleibt unverzichtbar

Marketing-Controlling wird auch im Jahr 2010 einen wesentlichen Erfolgsfaktor darstellen, wie eine Befragung von 256 Marketingleitern durch das Deutsche Institut für Marketing (DIM) zeigt. Zudem liefere Marketing-Controlling einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Anzeige

Nach Angaben des Beratungs- und Forschungsinstituts vertreten mehr als 80 Prozent der befragten Marketingleiter die Meinung, dass Controlling einen Anteil am Unternehmenserfolg habe. Künftig werde der Stellenwert weiter steigen. Das Maß aller Dinge seien im Marketing Kennzahlen, wobei die Marketingleiter einfache Kennzahlen bevorzugen würden. Komplexe Konzepte wie „Customer Lifetime Value“ oder „Customer Equity“ würden nicht zur Tagesordnung gehören. Bei strategischen Fragestellungen dominierten die Instrumente Portfolio-Analyse, Produktlebenszyklus sowie die Balanced Scorecard.

„Die aktuellen Rahmenbedingungen hinterlassen ganz klar ihre Spuren in den Marketingabteilungen sowie Marketingbudgets. Der Marketingleiter des Jahres 2010 muss deshalb effizienter arbeiten können, jederzeit Auskunft über den Erfolg seiner Aktivitäten geben können und wissen, wie er den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen kann“, sagt DIM-Geschäftsführer Prof. Dr. Michael Bernecker. Allgemeine Trends für das kommende Jahr seien deutlich zu erkennen. An erster Stelle stehe dabei Online-Marketing. Aus Sicht der Marketingeffizienz spiele auch die differenziertere Marktbearbeitung eine immer größere Rolle. Weitere Effizienzpotenziale würden mit Hilfe der integrierten Kommunikation genannt.

www.marketinginstitut.biz

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige