Suche

Anzeige

Marketing-Champion gesucht

Ab sofort läuft die Ausschreibung für den Deutschen Marketing-Preis 2011. Seit dem Jahr 1973 vergibt der Deutsche Marketing-Verband diese höchste Auszeichnung für Exzellenz und Top-Performance im Marketing. Bewerben können sich Unternehmen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung, die mit einer herausragenden Marketingleistung nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erzielt haben.

Anzeige

Der Preisträger 2011 steht in der Tradition großer Marketing-Champions wie Beiersdorf, Würth, Obi, Miele, Tchibo, Hugo Boss, Lufthansa, Schwarzkopf und zuletzt die Deutsche Telekom. Sie alle zeichnet eine konsequent marktorientierte Haltung und eine überzeugende Umsetzung der Techniken und Instrumente des Marketings aus.

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Marketingpreis läuft bis zum 20. Mai 2011. Bewerbungen werden mit einem standardisierten Bewerbungsbogen eingereicht. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist kostenfrei.

Ausschreibung und Bewerbungsbogen unter www.deutscher-marketing-preis.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die…

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige