Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Ultrakurzzeitgedächtnis

Kurzfristige Speicherung durch visuelle, auditive, haptische, gustatorische und/oder olfaktorische Wahrnehmung aufgenommene Reize (Speicherdauer ca. 0,1
bis 1 Sekunde), von denen nur ein geringer Teil an das Kurzzeitgedächtnis weitergeleitet wird; neben dem sensorischen Gedächtnis existieren noch ein semantisches Gedächtnis (für Bedeutungsinhalte) und ein episodisches Gedächtnis (für zeitliche Muster und Bezüge).

Synonym(e):

Sensorisches Gedächtnis

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Werbeanzeige