Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Product Placement

bezeichnet die deutlich sichtbare und damit werbewirksame Einbindung bzw. Platzierung von Markennamen, -logos und/oder -produkten gegen Entgelt als reale Requisiten in die Handlung von (1) Kinofilmen (z.B. BMW Z3, Z8 bzw. 7er in „James Bond“, (2) TV-Serien (z.B. Nokia bei „Alias“), (3) TV-Shows (z.B. Haribo, T-Mobile und Audi bei „Wetten dass“), (4) Büchern und Zeitungsberichten (z.B. Bulgari in „The Bulgari Connection“), (5) Liedern (z.B. Adidas in „My Adidas“ von Run-DMC) und (6) Videoclips (z.B. Marlboro in Sega-Rennspielen) zur Anreicherung von Marken (Brand Enrichment), wobei sich die Entgeltlichkeit von der kostenlosen Überlassung von Produkten über die freie Gewährung von Dienstleistungen bis zur Zahlung von Geld erstrecken kann.
Berndt und Uebelhart definieren Product Placement als „gezielte Platzierung eines Markenartikels … als reales Requisit in der Handlung eines Spielfilmes, einer Fernsehsendung oder eines Videoclips“ (in: Boltz/Leven (Hrsg.), Effizienz in der Markenführung, 2004, S. 467); im Falle von offen gegenüber dem Kunden kommunizierter Zusammenarbeit ist von „Branded Entertainment“ oder „Ad Funded Programming“ die Rede, wie im Fall von „Pampers TV“ (RTL2) und der „Chart Show – powered by McDonald’s“ (Pro7), wo die Werbepartner sogar Bestandteil des Namens der Sendung sind (vgl. hierzu auch die Entstehung des Begriffs „Soap-Opera“).

Synonym(e):

Schleichwerbung

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige