Suche

Anzeige

Markenlexikon

Moodboards

Collagen aus Bildern, mit dem Ziel, einen atmosphärischen Eindruck von der Tonalität einer Marke zu vermitteln (Bilderwelt der Marke); Moodboards versuchen, die Ästhetik der Marke z.B. für Werbespots und Printanzeigen ergänzend zum Geschriebenen zu erfassen; zusätzlich zu gezeichneten und photographierten Bildern können auch Schlüsselworte darin vorkommen; Moodboards können Werbespots eine „Seele“ geben und sie in einen Kontext setzen sowie der Agentur als Leitlinie für das Aussehen und die Stimmung von Anzeigen und Spots dienen.

Synonym(e):

Stimmungsbilder

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Guerillaaktion mit Coca-Cola und Nutella: Wie die Unternehmen unfreiwillig gegen die AfD werben

Zwei Aktionen haben in den vergangenen Tagen für Aufruhr gesorgt: Einmal ein Plakat von Coca-Cola und eines von Nutella. Beide Unternehmen positionieren sich auf den Plakaten klar gegen Rechts. Doch: Die Plakate wurden von den Unternehmen weder aufgestellt, autorisiert noch umgesetzt oder in Auftrag gegeben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot-Umfrage: Wie sich die Budgets für Online- und Offline-Kommunikation in 2019 entwickeln

Wie viel Geld planen Marketer für digitale und analoge Kommunikationsmaßnahmen im nächsten Jahr…

Roundtable Teil 2: „Je älter die Zielgruppe, desto nischiger müssen Influencer sein“ – über die Relevanz der neuen Werbeform

Influencer-Marketing boomt – und sieht sich zugleich Kritik wie auch Anfeindungen ausgesetzt. Beim…

Marken orientieren sich weiter Richtung Instagram – Unternehmen sollten Verteilung der Werbebudgets datenbasiert treffen

Es war ein ereignisreiches Social-Media-Jahr. Was lässt sich daraus für 2019 ableiten und…

Anzeige