Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markensystem

Aaker verwendet den Ausdruck „brand systems“ erstmals in seinem Buch „Building Strong Brands“ (1996), um zu betonen, dass „the portfolio brands must work together to form a coherent whole“ (in: Brand Portfolio Strategy, 2004, S. XV), wobei er betont, dass die „members of a system of brands .. must work to support one another“ (in: Building Strong Brands, 1996, S. 241); in seinem darauffolgenden Buch Brand Leaderschip führt Aaker stattdessen den Begriff „brand architecture“ ein, eine hilfreiche Metapher „that suggested foundations, structures, roles, relationships, and even the concept of upgrading and refurbishing“ (Aaker, Brand Portfolio Strategy, 2004, S. XV); in seinem neusten Buch Brand Portfolio Strategy verwendet er schließlich den Ausdruck „brand portfolio strategy“, da dieser Ausdruck holistischer und strategischer daherkommt und folgendes ausdrückt: „to optimize and leverage a brand portfolio to enhance and enable business strategy“ (ebenda, S. XV).

Synonym(e):

Brand System

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport im TV: Warum sich lineare Angebote gegen Twitch & Co. nicht durchsetzen können

Es gibt Sportverbände, die sich um diesen Hype reißen würden, der gerade um…

Gamescom feiert den E-Sport: 51 Millionen Euro hat die Branche in Deutschland im Jahr 2017 umgesetzt

Es wird immer deutlicher: Deutschland entwickelt sich im Bereich E-Sports schneller als europäische…

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Anzeige