Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Markenportfoliostrategie

Eine Markenportfolio-Strategie erfordert Entscheidungen über das Zusammenspiel aller offerierten Marken eines Unternehmens (dem Markenportfolio) aus Sicht der Abnehmer. Aaker zufolge spezifiziert eine Markenportfolio-Strategie „the structure of the brand portfolio and the scope, roles, and interrelationships of the portfolio brands. The goals are to create synergy, leverage, and clarity within the portfolio and relevant, differentiated, and energized brands. The portfolio brands, both owned brands and brands linked through alliances, should be considered a team of brands working together, each with assigned roles to enable and support business strategies.“ (Brand Portfolio Strategy, 2004, S. 13f.)

Synonym(e):

Brand Portfolio Strategy

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Abschalten vom stressigen Job-Alltag: Psychologin erklärt, wie Sie richtig Urlaub machen

Stress gilt als chic, wer viel arbeitet gilt als ein wichtiger Leistungsträger und wird deshalb bei Familie und Freunden höher angesehen. Wer trotzdem Urlaub macht, hat wenigstens vorher mit Buchungen und Vorarbeiten richtig Stress - nach der Rückkehr winken Übergaben und E-Mail-Flut. Dabei sind ein paar Tage Erholung richtig und wichtig, sagt Psychologin Ilona Bürgel. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Vom Wu-Tang Clan bis hin zum kleinen Snapchat-Geist: Wie das Logo, so die Marke

Viele Markenzeichen großer deutscher Firmen haben eine lange Tradition. Gingen früher allerdings die…

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Werbeanzeige