Suche

Anzeige

Markenlexikon

Marken-Alphabetisierung

beschreibt den Prozess des Aufbaus von Markenwissen bei Kunden, die mit einer Marke bisher nicht oder nur in geringem Umfang vertraut sind. Dies gilt insbesondere für Marken, die in neue Absatzmärkte im Ausland eintreten. So haben beispielsweise „aufstrebende Konsumenten in Asien … wenig Erfahrung im Umgang mit den Markensymbolen, die von den Kunden der etablierten Märkte verstanden werden.“ (Reinecke/Berghaus, Massenexklusivität als Herausforderung wachsender Luxusmarken, in: marke41, 4/2011, S. 15)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport im TV: Warum sich lineare Angebote gegen Twitch & Co. nicht durchsetzen können

Es gibt Sportverbände, die sich um diesen Hype reißen würden, der gerade um…

Gamescom feiert den E-Sport: 51 Millionen Euro hat die Branche in Deutschland im Jahr 2017 umgesetzt

Es wird immer deutlicher: Deutschland entwickelt sich im Bereich E-Sports schneller als europäische…

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Anzeige