Suche

Anzeige

Markenlexikon

Involvement

Spezielle Form der Aktivierung, hervorgerufen durch einen Stimulus, die sich durch den Grad der Objektorientierung (z.B. gegenüber einer Marke) auszeichnet, wobei üblicherweise zwischen „low“ und „high“ involvement unterschieden wird. Involvement „bezeichnet den Grad der „Ich-Beteiligung“, mit dem sich eine Person
für bestimmte Sachverhalte und Aufgaben interessiert und einsetzt“ (Fischer/Hieronimus/Kranz, 2002, S. 23); ähnlich beschreiben Woisetschläger und Vogel Involvement als „das innere Engagement, die Ich-Beteiligung, die emotionale Zuwendung zu einer Sache“ (Absatzwirtschaft, 7/2005, S. 19). Hohes Involvement kann somit als „tieferes Interesse“ an einer Sache, z.B. einem Markenprodukt, verstanden werden. Allgemein beschreibt Involvement die Empfänglichkeit von Konsumenten für Kommunikationsangebote, ausgehend von deren persönlicher Relevanz, vom Ausmaß an Erregung, Interesse oder wachgerufenem Schwung/Elan bzw. (An)Trieb, vom Aktivierungsniveau bzw. von der zielorientierten Erregungskapazität; das Involvement entscheidet somit über die zur Verfügung stehenden Verarbeitungskapazitäten, d.h. über die Bereitschaft zur Bereitstellung von Aufmerksamkeit gegenüber einer Informationsquelle. Ratchford zufolge lässt sich Involvement beschreiben als „attention to something because it is somehow relevant or important“ (New insights about the FCB grid, 1987, S. 25).

Synonym(e):

Ich-Beteiligung

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige