Suche

Anzeige

Markenlexikon

Imagery

Speicherung visueller Vorstellungen durch „innere Bilder“ in Form von Wahrnehmungsbildern (realer Gegenstand oder Abbildung z.B. aus einer Werbeanzeige) oder Gedächtnisbildern (äußere Reize wie z.B. Motorgeräusche oder innere Reize wie z.B. mit einem Boss-Anzug verbundene Assoziationen); die Imagerymessung erfolgt anhand der Klarheit und Lebendigkeit (Vividness), der Attraktivität und Zugriffsfähigkeit sowie der subjektiv empfundenen Nähe zum inneren Markenbild.

Synonym(e):

Innere Bilder

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport im TV: Warum sich lineare Angebote gegen Twitch & Co. nicht durchsetzen können

Es gibt Sportverbände, die sich um diesen Hype reißen würden, der gerade um…

Gamescom feiert den E-Sport: 51 Millionen Euro hat die Branche in Deutschland im Jahr 2017 umgesetzt

Es wird immer deutlicher: Deutschland entwickelt sich im Bereich E-Sports schneller als europäische…

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Anzeige