Suche

Anzeige

Markenlexikon

Image

Ganzheitlich charakterisierende Größe, die als Basis für die Einstellung dient und alle (richtigen und falschen) Vor- und Einstellungen, Kenntnisse und Erfahrungen sowie Gefühle umfasst, die eine Person oder Personengruppe mit einer bestimmten Marke verbindet; Fremdbild der Marke: Tatsächliche aktuelle Wahrnehmung der Marke aus Sicht der (potenziellen) Kunden und sonstigen externen Stakeholder (subjektiver, psychologischer Tatbestand); auf ähnliche bzw. synonyme Begriffe verweist bereits Bongard: „Verwandte und zum Teil deckungsgleiche Begriffe sind Ruf, Vorurteil, Stereotyp, Publikumsvorstellung, Bild oder Leitbild.“ (Fetische des Konsums, 1964, S. 26)

Synonym(e):

Erscheinungsbild

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Arbeitgebermarken: Alles muss auf den Prüfstand

Deutschland ist auf dem Weg zur Vollbeschäftigung. Immer schwieriger wird es für Unternehmen…

Anzeige