Suche

Anzeige

Markenlexikon

Framing-Effekt

Annahme der Kommunikationsforschung, dass Wahrnehmungen (von Marken) und Entscheidungen zwischen Alternativen stark von der Art der Präsentation, dem so
genannten Rahmen oder Kontext der Situation, abhängig sind. Hierzu Scheier und Held: „Starke Marken wirken als Frame, als Referenz- und Bedeutungsrahmen für
das Produkt.“ (Was Marken erfolgreich macht, 2007, S. 61)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Anzeige