Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Formmarke

Eine Formmarke bezeichnet dreidimensionale Gestaltungen, einschließlich Warenform und Verpackung, die markenrechtlich geschützt sind. Schutzfähig sind dabei sowohl produktunabhängige Formen (z.B. die „lila Kuh“ von Milka) als auch Warenformen (z.B. die Dreiecksform der Toblerone-Verpackung) und Verpackungsformen (z.B. Flasche von „Dimple“-Spirituosen).

Synonym(e):

Dreidimensionale Marke Three-Dimensional Mark

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Büroalltag: Warum ist Sitzen eigentlich so schlecht?

64.000 Stunden – das ist die Anzahl der Stunden, die Sie alleine im Büro im Laufe Ihres Arbeitslebens im Sitzen verbringen. Das klingt nicht sehr gesund, oder? Warum Sitzen so schlecht ist und wie Sie trotz Bürojob fit bleiben können, lesen Sie hier. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige