Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Domain

bezeichnet eindeutige Adresse einer Website im World Wide Web (www); diese kann entweder direkt als IP-Adresse (Internet Protocol), z.B. 81.169.145.73, oder in der Form http://www.markenlexikon.com angegeben werden; dabei kann zwischen zwei Arten von Top-Level-Domains (TLDs) unterschieden werden: (1) generische, d.h. generic TLDs (gTLDs), z.B. .com, . net und .org und (2) länderspezifische, d.h. country code TLDs (ccTLDs), z.B. .de, .cn und .uk. Eine Domain ist zugleich auch ein Markenelement, insbesondere bei Internet-Marken wie z.B. Amazon und eBay.

Abkürzung: URL

Synonym(e):

Uniform Resource Locator Internetadresse

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige