Suche

Anzeige

Markenlexikon

Divergenz

beschreibt das Auseinandergehen bzw. Auseinanderstreben von Meinungen, Zielen und Märkten. In Anlehnung an Darwins Buch „The Origin of Species“ (1859) betonen
Ries und Ries, dass zwei zentrale Kräfte die Märkte (die Natur) vorantreiben: (1) Evolution (Weiterentwicklung, d.h. kontinuierliche Verbesserung) und (2) Divergenz (Teilung bzw. „Revolution“, d.h. abrupte Zunahme der Vielfalt).
Deshalb gilt den beiden Autoren zufolge: „Powerful new brands are always created … by divergence of an existing category. Never by improving an existing category or
combining two or more categories.“ (The Origin of Brands, 2004, S. 18) Sie kommen deshalb zu folgender Schlussfolgerung: „its divergence, not evolution, that creates the most opportunities to build a brand.“ (ebenda, S. 34) Dabei lassen sich den beiden Autoren zufolge 6 Stufen der „Entstehung von Marken“ unterscheiden:
(1) Unternehmen kreieren neue Märkte, neue Kategorien (Divergenz), (2) Neue Kategorien erfordern neue Marken(namen) und keine Markendehnungen (eine Idee, ein Markenname), (3) Unterschiedliche Kategorien verschmelzen fast nie (keine Konvergenz), (4) Wer seine Marke zuerst in einer neuen Kategorie etabliert, gewinnt
(Survival of the Firstest), (5) Wer sich als 2. Unternehmen in einer neuen Kategorie etablieren möchte, sollte sich diametral entgegengesetzt zum Marktführer positionieren (Survival of the Secondest), (6) Sobald die eigene Marke in einer neuen Kategorie etabliert wurde, gilt es die Marke evoluationär weiterzuentwickeln (Evolution).

Synonym(e):

Divergence

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Lebensgroße Fußballspieler und Drehbücher vom Robo-Journalisten: Vier Beispiele rund um das Thema KI

Nicht nur für private Nutzer ist die smarte Technik ein gern gesehener Helfer: Auch die Medienbranche arbeitet an Methoden, das künstliche Gehirn für innovative Ideen zu nutzen. So lassen erste Medien bereits journalistische Artikel voll automatisiert verfassen. Dies ist nur der Anfang des Artificial Storytellings. Vier Cases, die von nextMedia.Hamburg und der Hamburg Media School identifiziert wurden, beweisen dies. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Über automatisierte Datenerhebung und neue Vorschriften: Die Chatbot-Trends 2019

Der globale Chatbot-Markt könnte bis 2025 auf ein Volumen von bis zu 1,25…

Top-Studie: China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch – diese Trends sehen CMOs für das Jahr 2019

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Anzeige