Suche

Anzeige

Markenlexikon

Direktverkauf

Direkte Geschäftsbeziehung zwischen Hersteller und Endabnehmer unter Ausschluss von Absatzmittlern; beim Direktvertrieb erfolgt die direkte Lieferung der Waren an Endverbraucher unter Umgehung des Einzelhandels; zu den wichtigsten Formen des Direktvertriebs zählen: (1) persönlich: Außendienst, Belegschaftshandel, Fabrikverkauf (Factory-Outlets) und Partyverkauf (Avon, Tupperware etc.), (2) schriftlich: Versandhandel (Mail-Order), (3) telefonisch: Telefonverkauf (Call-Center) und (4) elektronisch: Fernsehen (Tele-Shopping), Internet (E-Commerce).

Synonym(e):

Direktvertrieb Direct Sales

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport im TV: Warum sich lineare Angebote gegen Twitch & Co. nicht durchsetzen können

Es gibt Sportverbände, die sich um diesen Hype reißen würden, der gerade um…

Gamescom feiert den E-Sport: 51 Millionen Euro hat die Branche in Deutschland im Jahr 2017 umgesetzt

Es wird immer deutlicher: Deutschland entwickelt sich im Bereich E-Sports schneller als europäische…

Carrypicker, Marmetube, SofaConcerts, …: Sechs Start-ups treten beim MarkenSlam gegeneinander an

Nach den großen Erfolgen in den ersten beiden Jahren bringt der Marketing Club…

Anzeige