Suche

Anzeige

Markenlexikon

Dialogmarketing

bezeichnet – abweichend von Massenmarketing – die Kommunikation isolierter Werbebotschaften an einen kleinen, exakt ausgewählten Personenkreis.

Die angesprochene und umworbene Zielgruppe ist dabei aufgrund eines Response-Elements in der Lage, direkt auf die Ansprache zu reagieren und mit dem Unternehmen in einen individuellen Dialog zu treten. Typische Rückantwortmöglichkeiten sind Telefon- und Faxnummern, E-Mail- und Webadressen sowie Coupons und Antwortkarten.

Damit geht das Dialog-/Direktmarketing weit über die klassische Einweg-Kommunikation hinaus und ermöglicht einen direkten Dialog zwischen Anbieter und Kunde bzw. Verwender. Dialog-/Direktmarketing umfasst somit alle Kommunikationsaktivitäten, die eine persönliche Ansprache möglicher Kunden mit der Aufforderung zur Antwort enthalten und sich durch eine deutlich hervorgehobene Antwortmöglichkeit (Responsemöglichkeit) auszeichnen; auf diese Weise unterscheidet sich Dialog-/Direktmarketing von einfacher Direktwerbung und der nachfolgenden Stufe des Direktverkaufs.

Zu den typischen Dialog-/Direktmarketing-Instrumenten zählen (1) Telefonmarketing (Call-Center/Customer-Interaction-Center), (2) Fax-Sendungen mit Antwort/Bestellmöglichkeit, (3) Kataloge mit Bestellmöglichkeit, (4) Adressierte Werbesendungen (Direct Mail), z.B. in Form eines Selfmailers (Mailing ohne separaten Umschlag), (5) E-Mail-Sendungen, (6) Internet/Banner (z.B. Electronic Shopping), (7) SMS und MMS (z.B. Coupons via Bluetooth), (8) Plakate/Außenwerbung mit Response-Element, (9) Printanzeigen/Pressebeilagen mit Response-Element sowie (10) Funk/Fernsehen mit Response-Element (z.B. Direct Resonse TV).

Synonym(e):

Direktmarketing Direct-Response-Marketing

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Lebensgroße Fußballspieler und Drehbücher vom Robo-Journalisten: Vier Beispiele rund um das Thema KI

Nicht nur für private Nutzer ist die smarte Technik ein gern gesehener Helfer: Auch die Medienbranche arbeitet an Methoden, das künstliche Gehirn für innovative Ideen zu nutzen. So lassen erste Medien bereits journalistische Artikel voll automatisiert verfassen. Dies ist nur der Anfang des Artificial Storytellings. Vier Cases, die von nextMedia.Hamburg und der Hamburg Media School identifiziert wurden, beweisen dies. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Über automatisierte Datenerhebung und neue Vorschriften: Die Chatbot-Trends 2019

Der globale Chatbot-Markt könnte bis 2025 auf ein Volumen von bis zu 1,25…

Top-Studie: China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch – diese Trends sehen CMOs für das Jahr 2019

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Anzeige