Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Deutsches Patent- und Markenamt

Beim Deutschen Patent- und Markenamt (www.dpma.de) handelt es sich um eine Bundesoberbehörde des Bundesministeriums der Justiz, das mit dem Gewerblichen Rechtschutz in Deutschland beauftragt ist. Der Hauptsitz des DPMA befindet sich in München in der Zweibrückenstraße 12. Daneben unterhält die manchmal auch als „Bundespatentamt“ bezeichnete Behörde Außenstellen in Berlin und Jena.

Abkürzung: DPMA

Verwandte Fachbegriffe:

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Vom Wu-Tang Clan bis hin zum kleinen Snapchat-Geist: Wie das Logo, so die Marke

Viele Markenzeichen großer deutscher Firmen haben eine lange Tradition. Gingen früher allerdings die…

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Werbeanzeige