Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Co-Advertising

Form einer Markenallianz, bei der zwei Marken gemeinsam kommunikative Maßnahmen realisieren, wie es z.B. Warsteiner und Zewa mit zwei direkt nacheinander geschalteten Werbespots realisiert haben. Im ersten TV-Spot stieß ein Warsteiner-Glas mit dem Fernsehbildschirm an und hinterließ einen langsam den Bildschirm hinunterlaufenden Schaumfleck. Im zweiten Spot war dann ein Mann zu sehen, der den Bildschirm von innen mit einem Zewa wieder säuberte. Beim Co-Advertising wird abweichend vom Co-Branding kein gemeinsames neues Produkt vermarktet, sondern es wird lediglich gemeinsam für beide Marken geworben.

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige