Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Brand Reframing

zielt darauf ab, eine Marke durch Verschiebung des kulturellen Kontexts umzudeuten. Dabei gilt: Die Markenwahrnehmung ist in hohem Maße vom kulturellen Umfeld abhängig, dem „Markenrahmen“ (Brand Frame). Bei ihm handelt es sich Kramer zufolge um „die Denkschublade, in die Ihre Marke einsortiert wird.“ (Souveräne Markenführung, 2010, S. 97) Durch Brand Reframing lässt sich eine vorhandene Marke weiterentwickeln, stärken bzw. wiederbeleben. Auch lässt sich damit eine Produktkategorie „neu“ erschaffen, wenn z.B. Mineralwasser durch eine entsprechende Ausgestaltung der Markenelemente (z.B. Name und Verpackung) neu konfiguriert und dadurch dem kulturellen Kontext „edle Tischdekoration“ zugeordnet werden kann.

Verwandte Fachbegriffe:

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Eine Tonne Schokoherzen zu versteigern: „Mein Marketingherz ist aus Schokolade und schlägt für Air Berlin – immer!“

Deutschlands zweitgrösste Airline ist Geschichte. Zum Abschied malte der Airbus BER4EVR ein grosses…

Werbeanzeige