Suche

Werbeanzeige

Markenlexikon

Alliteration

literarische Stilfigur, die häufig bei Künstlernamen, Markennamen oder Slogans Verwendung findet. Der aus dem Lateinischen stammende Ausdruck bedeutet so viel wie „Buchstabe“ und beschreibt Wortpaare oder (Halb-)Sätze, bei denen zwei oder mehrere benachbarte Wörter den gleichen Anfangslaut (und damit meist, aber nicht immer den gleichen Anfangsbuchstaben) haben. Slogan-Beispiele: „Hartmann hilft heilen“, „Me, Myself & Mey“ und „Manner mag man eben“; Namens-Beispiele: „CurryKing (Meica), Chupa Chups und Trip-Trap.

Verwandte Fachbegriffe:

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die unendliche Erfolgsstory des Billig-Anbieters Ryanair

Beim Billigflieger Ryanair läuft es dieses Jahr ziemlich gut. Passagierzahlen und Gewinn steigen.…

Autoexperten nehmen Konzerne in Schutz: „Der Kartellvorwurf ist abenteuerlich“

Die geheimen Gesprächsrunden großer deutscher Automobilkonzerne sind diese Woche Thema. Der Spiegel berichtet…

Belästigungen, Mobbing und Hassrede: Härteres Vorgehen bei Twitter gegen Missbrauch zeigt Wirkung

Twitter sieht nach jahrelanger Kritik Fortschritte bei seinem härteren Kurs gegen Belästigungen, Mobbing…

Werbeanzeige