Werbeanzeige

Markenlexikon

Abwandlungsmarke

bezeichnet eine als Marke registrierte Abwandlung einer bereits existierenden Marke eines Unternehmens, auch als Altmarke bezeichnet. So können im Zeitverlauf z.B.
die Proportionen geändert, die Schrift modernisiert oder Verzierungen angepasst werden. Auch Veränderungen der Farbgebung und der Schreibweise können dazu
führen, dass eine Abwandlungsform der bisherigen Marke markenrechtlich geschützt und marktseitig genutzt wird. Dabei gilt es zu beachten, dass alle Marken auch weiterhin genutzt werden müssen (aufgrund der Pflicht zum Beweis der rechtserhaltenden Benutzung), wenn Abweichungen kennzeichnenden Charakter haben, d.h. wenn sie Unterscheidungskraft der bisherigen Marke verändern (und die „neue“ Marke möglicherweise nicht mehr als die „alte“ Marke angesehen wird).

Verwandte Fachbegriffe:

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ein neu aufgelegter Klassiker: Nokia 3310 kommt zurück

Snake is back: Der finnische Anbieter HMD Global, der Geräte unter der Marke…

Opel-CMO Tina Müller: Strategie bleibt trotz Übernahme

Die Verkaufsverhandlungen von GM und PSA Peugeot Citroen zur Übernahme von Opel sind…

14. Verleihung des Best Brands Awards

Best Brands – das Event, das sich seit 2004 zur Branchenveranstaltung des Jahres…

Werbeanzeige