Werbeanzeige

Markenlexikon

Abwandlungsmarke

bezeichnet eine als Marke registrierte Abwandlung einer bereits existierenden Marke eines Unternehmens, auch als Altmarke bezeichnet. So können im Zeitverlauf z.B.
die Proportionen geändert, die Schrift modernisiert oder Verzierungen angepasst werden. Auch Veränderungen der Farbgebung und der Schreibweise können dazu
führen, dass eine Abwandlungsform der bisherigen Marke markenrechtlich geschützt und marktseitig genutzt wird. Dabei gilt es zu beachten, dass alle Marken auch weiterhin genutzt werden müssen (aufgrund der Pflicht zum Beweis der rechtserhaltenden Benutzung), wenn Abweichungen kennzeichnenden Charakter haben, d.h. wenn sie Unterscheidungskraft der bisherigen Marke verändern (und die „neue“ Marke möglicherweise nicht mehr als die „alte“ Marke angesehen wird).

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Treffen der globalen Bosse: 10 Fakten, die Sie über das Weltwirtschaftsforum Davos noch nicht wussten

Das diesjährige WEF (World Economic Forum) ist das 47. und findet vom 17. bis zum 20. Januar statt. Dieses Jahr findet es unter dem Motto "Responsive and Responsible Leadership" statt. Doch wer kommt zu diesem Treffen und wer passt auf die Politiker und Unternehmen auf? 10 Fakten, die Sie wissen sollten. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Treffen der globalen Bosse: 10 Fakten, die Sie über das Weltwirtschaftsforum Davos noch nicht wussten

Das diesjährige WEF (World Economic Forum) ist das 47. und findet vom 17.…

Wo steht der Standort Deutschland? Nachwuchs top, Start-ups flop

Das Land der Ingenieure und Tüftler fremdelt noch mit der neuen digitalen Welt.…

Bayer und Monsanto werben bei Trump, Obama verlässt die große Bühne und Ausverkauf bei Yahoo

So jung ist das Jahr und direkt so hektisch: Obama verlässt die öffentliche…

Werbeanzeige