Suche

Werbeanzeige

Marken interagieren mit ihren Facebook-Fans

Die Online-Community-Plattform „Panelportal“ ist in das soziale Netzwerk Facebook eingebunden, somit ist Marktforschung über „Panelportal Connect“ ab sofort möglich, wie das Unternehmen Toluna, führender Anbieter für Online-Sample und Umfragetechnologien, bekannt gibt. Die Methode basiere auf einer neuen Software und über einem Jahrzehnt Erfahrung im Management von Online-Panels und Communitys. Sie potenziere den Wert von Facebook-Fandaten durch das Hinzufügen von umfassenden Profil-Informationen.

Werbeanzeige

Dies bedeutet nach Informationen von Toluna, dass Marken durch Panelportal Connect die Möglichkeit bekommen, ihre Facebook-Fans einzuladen, einer Marken-Community beizutreten, die sich dann innerhalb der eigenen Facebook-Fanseite befindet. Die Fans, aber auch jeder andere Facebook-User, können sich registrieren, ihre Profile vervollständigen und anschließend an Abstimmungen, Umfragen, Diskussionen, Blogs, und vielen anderen Aktivitäten auf der Seite teilnehmen – ohne dabei die Seite des sozialen Netzwerks verlassen zu müssen. Den Unternehmen stehe folglich ein neuer Kanal für die schnelle, einfache und kosteneffektive Marktforschung zur Verfügung. Durch diesen würden sie bei ihrer strategischen und taktischen Entscheidungsfindung unterstützt.

Frederic-Charles Petit, Gründer und Geschäftsführer von Toluna, erklärt: „Panelportal Connect stellt eine Revolution hinsichtlich der Forschung innerhalb von Facebook dar. Jetzt können Unternehmen, Markenbeauftragte oder Konsumentenforscher mit ihren Fans in einer für alle Seiten komfortablen Umgebung miteinander interagieren.“ Die Plattform stellt eine Reihe moderner Features zur Verfügung, um den Nutzen und den Wert der generierten Erkenntnisse zu optimieren. Diese beinhalten: eine Software, mit der die Aktivitäten der Fans, Profile, Diskussionen und Anderes verwaltet werden können, sowie ein einfach zu bedienendes System für den Export der Umfrageergebnisse und für die Einbindung von Daten in Berichte – verbunden mit der Option, erweiterte Profile hinsichtlich der Planung von Umfragen zu implementieren. Marken, die bereits über ein firmeneigenes Online-Panel oder eine Community verfügen, können Panelportal Connect quasi als Turbolader für ihre Rekrutierung verwenden.

www.toluna-group.de

Kommunikation

Mediacom-Einkaufschefin zur neuen Werbefreiheit: „Es besteht die Gefahr, dass Zuschauer zu Netflix und Amazon abwandern“

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten. Im Interview rechnet die Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff, dass die Sender mehr Werbung von der Day- in die Primetime verschieben - allerdings nur in einem kleinen Rahmen. Denn die Fernsehunternehmen wollen nicht riskieren, dass sie durch zu lange Werbeblöcke Zuschauer an Streamingdienste wie Netflix oder Amazon verlieren. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige