Suche

Anzeige

Marke Xerox „auf dramatische Weise neu definiert“

Wer den Kundendienst seines Smartphone-Herstellers anruft, hat gute Chancen, mit einem der rund 34.000 Hotline-Mitarbeiter von Xerox zu sprechen. Der Druck- und Kopierpionier ist heute drittgrößter Callcenter-Betreiber weltweit. Mit der Übernahme des Informations-Dienstleisters ACS hat er sein Dienstleistungsgeschäft weiter ausgebaut. „In nur zwei Jahren haben wir die Marke Xerox auf dramatische Weise neu definiert“, erklärt Chief Marketing Officer Christa Carone im Interview mit der Marketingzeitschrift absatzwirtschaft.

Anzeige

Erhalten geblieben ist die Kernkompetenz für Dokumente: „Unser Ansatz bei der Akquise von ACS war, dass wir uns ja bereits bestens mit Dokumenten auskennen, und in den Hintergrundprozessen geht es vor allem um Dokumente.“ Die Strategie zeigt Erfolge: „Das Geschäft mit Services wächst mit fünf bis sechs Prozent jährlich, das Technologie-Geschäft ist konstant.“ Die große Bekanntheit der Marke Xerox ist bei diesem Prozess Segen und Fluch zugleich, bekennt Carone, die im Interview mit absatzwirtschaft-Autor Frank Pusher ausführlich über die eigene Vermarktungsstrategie und ihre Erfahrungen in der Kommunikation über soziale Netzwerke spricht. „Sie können überall hingehen: Wenn Sie das Wort Xerox sagen, weiß man, worum es geht. Das ist gleichzeitig die gute und die schlechte Nachricht. Meine Aufgabe ist es, Menschen dazu zu bringen, bei dem Begriff Xerox neben der Technologie auch an Services zu denken.“

Lesen Sie das vollständige Interview in der aktuellen Ausgabe von absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing, Heft 6-2012.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige