Suche

Werbeanzeige

Marke, Vertrieb und Service zählen auch für chinesische Kunden

Markenmanagement, Kundenbindung und nicht Produktionsstrategien werden den Kampf um den chinesischen Automarkt entscheiden. Eine Studie von Mercer Management Consulting untersucht den automobilen Wettbewerb in Fernost.

Werbeanzeige

Dort kämpfen derzeit mehr als 50 Marken um die Gunst der Käufer. Einheimische, japanische, koreanische, amerikanische und europäische Automobilkonzerne verfügen mittlerweile über erhebliche Überkapazitäten und könnten jährlich fast sechs Millionen Autos produzieren.

Voraussichtlich werden sie in 2004 jedoch 2,3 Millionen Fahrzeuge verkaufen. Im Jahr 2009 könnten die chinesischen Kunden den Prognosen zufolge sechs Millionen Fahrzeuge nachfragen, dann aber wird es den Herstellern mit ihren bis dahin nochmals erweiterten Kapazitäten möglich sein, knapp acht Millionen Autos zu produzieren.

Die Berater zeigen mit ihrer Studie, dass die Hersteller vor allem den Bedarf an Niedrigpreis-Autos dramatisch überschätzen. Sie warnen schon heute: Markenmanagement und Kundenbindung werden auch in China den Kampf um die Gunst des Kunden entscheiden. Nur Hersteller mit starken und differenzierten Marken können die zu bewältigende Konsolidierung überleben.

Voraussetzung für den Erfolg von Automarken in China seien flächendeckende Vertriebs- und Servicenetze in den reichen Küstenregionen. Sie könnten das Image und die Wertstabilität der Marke entscheidend beeinflussen. Alle Automarken versuchen derzeit verstärkt, qualifizierte Vertriebs- und Servicepartner zu finden.

www.mercermc.de

Kommunikation

Dmexco-Special: Getting the big picture – der Mehrwert von Visual Listening

80 Prozent aller Bilder, die ein Logo einer Marke beinhalten, werden ohne zusätzlichen Text oder Link mit der Markenerwähnung in Social Media gepostet. Für Markenunternehmen wird daher das Visual Listening immer wichtiger, denn Bilder im Social Web verraten oft mehr als tausend Worte. So können Marken zukünftig auch Vorhersagen zu Produkt-Trends oder Abverkäufen auf Grundlage von Bildern treffen. Das Zeitalter des Visual Listening hat erst begonnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Happy Birthday zum 35. Geburtstag, Emoticon: Fakten rund um die Mutter aller Emojis

Vor 35 Jahren schlug der Informatiker Scott Fahlman in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige