Suche

Anzeige

Management der Marketing-Bruchstellen

Bruchstellen zwischen Marketing und angrenzenden Unternehmensbereichen verkürzen die Strategiesicht und behindern die Umsetzung. absatzwirtschaft will daher gemeinsam mit der Fachhochschule Hildesheim ein Projekt dagegen setzen. Leserbeteiligung dringend erbeten.

Anzeige

Bei der Studie soll über die häufig diskutierte Abstimmung von F&E und Marketing hinaus das gesamte Spektrum der Marketing-Schnittstellen erfasst werden. Dazu gehören die Funktionsgrenzen entlang der Wertschöpfungskette von der Beschaffung bis zum Vertrieb ebenso wie die Grenzen zu den Supportfunktionen Controlling, IT oder Personal. Neben diesen horizontalen Bruchstellen werden auch die vertikalen Abstimmungsprozesse mit den Leitungsfunktionen und die abteilungsinterne Koordination im Marketingbereich untersucht.
Die zentralen Ziele der Studie sind:

  • Identifikation der wichtigsten internen Marketing-Bruchstellen
  • Analyse ihrer Ursachen und Konsequenzen
  • Entwicklung innovativer Ansätze zur Vermeidung, Reduzierung oder Überbrückung dieser Gräben.

Helfen Sie uns und Ihnen mit den neuen Erkenntnissen und machen Sie mit!

Für Traditionalisten: Zum Fragebogen (Druckversion)

Bitte drucken Sie sich den Fragebogen aus und senden ihn ausgefüllt an die Faxnummer
0211/ 887-1420.

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige