Suche

Werbeanzeige

Makabre Werbung für vegetarische Lebensmittel in der ARD

Auf Schockwerbung setzt die Versandhandelsfirma Lebe Gesund, um auf ihren Online-Shop aufmerksam zu machen. Mit einem Werbespot, der von vielen Zuschauern als makaber und geschmacklos empfunden wird, sollen sie zum Besuch der Internet-Seite www.lebegesund.de animiert werden.

Werbeanzeige

Seit etwa 10 Tagen läuft dieser kurz vor der Tagesschau in der ARD. Zunächst wird ein Rind eingeblendet, dann ergießt sich ein ‚Blutschwall‘ über den Bildschirm, anschließend wird ein Teller mit einem Rindersteak gezeigt. Das gleiche wiederholt sich mit Schwein und Lamm. Zum Schluss folgt der Aufruf, sich vegetarisch zu ernähren und die Internet-Adresse.

Nach Berichten aus der Stuttgarter Zeitung und Aussagen der sektenpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion von Baden-Württemberg, Carla Bregenzer, soll die Firma zum Dunstkreis der Sekte ‚Universelles Leben‘ gehören. Die Sekte bietet nach Informationen des Bundesverbandes Sekten- und Psychomarkt-Beratung in Bonn in großem Umfang Waren und Dienstleistungen an und ist dem Psychomarkt zuzuordnen. Schwerpunkt sind die Branchen Medien, Gesundheit und Lebensmittel. Die Gruppe ist unter zahlreichen Namen in einigen Vereinen und zahllosen Wirtschaftsunternehmen organisiert und betreibt intensive Werbung für ihre Produkte.

In einer Presseaussendung brachte nun der Deutsche Bauernverband (DBV) seine Verwunderung zum Ausdruck, warum die ARD die Werbung einer solchen Sekte ausstrahle, zudem noch zu einer Sendezeit, in der Millionen Verbraucher und Kinder erreicht würden.

www.bauernverband.de

Kommunikation

Abschalten vom stressigen Job-Alltag: Psychologin erklärt, wie Sie richtig Urlaub machen

Stress gilt als chic, wer viel arbeitet gilt als ein wichtiger Leistungsträger und wird deshalb bei Familie und Freunden höher angesehen. Wer trotzdem Urlaub macht, hat wenigstens vorher mit Buchungen und Vorarbeiten richtig Stress - nach der Rückkehr winken Übergaben und E-Mail-Flut. Dabei sind ein paar Tage Erholung richtig und wichtig, sagt Psychologin Ilona Bürgel. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Vom Wu-Tang Clan bis hin zum kleinen Snapchat-Geist: Wie das Logo, so die Marke

Viele Markenzeichen großer deutscher Firmen haben eine lange Tradition. Gingen früher allerdings die…

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige