Werbeanzeige

mailingtage 2013

Rund 7.300 Besucher strömten am 19. und 20. Juni zu den mailingtagen in Nürnberg, um sich über Neuigkeiten im Dialogmarketing zu informieren. Crossmedia-Marketing bildete den Schwerpunkt der Fachmesse, der Vorträge und Workshops. 303 Aussteller und über 90 Vorträge zu Trendthemen wie multisensorisches Marketing sorgten für ein vielseitiges Informationsangebot zur gezielten Kundensprache über alle Medienkanäle. Ein Höhepunkt war der Vortrag "Dare to be Open" von Jeff Jarvis. Der Blogger, Hochschulprofessor, Autor und Digitale Revolutionär warb um mehr Offenheit und Transparenz im Umgang mit Daten. (Fotos: NürnbergMesse GmbH)

Werbeanzeige

Rund 7.300 Besucher strömten am 19. und 20. Juni zu den mailingtagen in Nürnberg, um sich über Neuigkeiten im Dialogmarketing zu informieren. Crossmedia-Marketing bildete den Schwerpunkt der Fachmesse, der Vorträge und Workshops. 303 Aussteller und über 90 Vorträge zu Trendthemen wie multisensorisches Marketing sorgten für ein vielseitiges Informationsangebot zur gezielten Kundensprache über alle Medienkanäle. Ein Höhepunkt war der Vortrag „Dare to be Open“ von Jeff Jarvis. Der Blogger, Hochschulprofessor, Autor und Digitale Revolutionär warb um mehr Offenheit und Transparenz im Umgang mit Daten. (Fotos: NürnbergMesse GmbH)

Kommunikation

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen. Lidl verklebt sich bei einem Werbeplakat und macht aus der Not eine Tugend. Und der Modekonzern Gucci versucht sich an Falten und Klasse statt an Photoshop und Masse mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die AGF führt im Januar (endlich) gemeinsame TV-und-Streaming-Reichweiten ein

Nach jahrelanger Vorarbeit ist es im Januar so weit: Erstmals werden in Deutschland…

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen.…

Editorial zur absatzwirtschaft 10/2016: Visionen brauchen Egos und Bedürfnisse

Donald Trump ist unbestritten ein Phänomen. In Sachen Eigenvermarktung macht dem US-Präsidentschaftskandidaten keiner etwas…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige