Werbeanzeige

Lobbyausgaben unter der Lupe

Die Lobbyarbeit in den USA hat das gemeinnützige „Center for Responsive Politics“ untersucht. Mit 9,3 Millionen US-Dollar Ausgaben ist auch der Suchmaschinen-Riese Google unter den Top Ten. Dow Chemical hat als einziges Unternehmen mehr für Politikbeeinflussung ausgegeben. Alle anderen Plätze im Ranking belegen Organisationen.

Werbeanzeige

Das Engagement von Google ist laut Wall Street Journal im Zusammenhang mit einer anstehenden Reform der Patent-Gesetze in den USA zu sehen, meldet das Statistik-Portal Statista, das die Ergebnisse visualisiert hat.

(Statista/MM)

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Editorial zur absatzwirtschaft 10/2016: Visionen brauchen Egos und Bedürfnisse

Donald Trump ist unbestritten ein Phänomen. In Sachen Eigenvermarktung macht dem US-Präsidentschaftskandidaten keiner etwas…

Studien der Woche: Über AdFrauds, Digitalisierung des Handels und die Generation 50+

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Vernetzte Autos: Telekommunikation und Automobil-Hersteller gründen die „5G Automotive Association“

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm machen gemeinsame Sachen und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige