Suche

Anzeige

Liebesbote Drohne: So verliebt man sich heute

Blumen sind immer noch das meist gekaufte Geschenk am Valentinstag © Screenshots

In der Valentinstag-Kampagne von Pflanzenfreude.de fliegt eine Drohne durch die Straßen von Verona, der Stadt von Romeo und Julia und sucht als moderner Valentinsbote nach Verliebten – Pünktlich zum höchsten Feiertag der Floristik-Branche, dem Valentinstag.

Anzeige

Das unbemannte Luftfahrzeug „Cupidrone“ (Cupido heißt der römische Liebesgott) fliegt über die Stadt und wirft Rosen vor verliebte Pärchen, oder die, die es werden könnten.

Hinter der Werbeoffensive steckt die Amsterdamer Kreativagentur Kingsday. Pflanzenfreude.de ist eine Marke des Blumenbüros Holland, der zentralen Marketingorganisation des niederländischen Zierpflanzenbaus.

Gedreht wurde der 1:45 Minuten lange Film von Back2Back in Verona. Edwin Nikkels führte Regie. Entwickelt wurde die Kampagne für die Märkte in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden. Die verantwortliche Mediaagentur ist Universal Media.

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige