Suche

Werbeanzeige

Leitfaden „Rechtssichere Internetseiten“ aktualisiert

Die 3. Ausgabe des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Leitfadens „Rechtssichere Internetseiten“ wurde jetzt veröffentlicht. Bestellt werden kann die Broschüre bei allen Industrie- und Handelskammern – sie steht aber auch zum Download zur Verfügung. Stand der rechtlichen Informationen ist Mai 2013, Verfasser ist Rechtsanwalt Marcus Dury.

Werbeanzeige

Herausgegeben wird die 28-seitige Publikation vom Projekt „eBusiness-Lotse Saar“. Sie bietet Betreibern von Onlineshops sowie Inhabern von gewerblichen Internetseiten einen Überblick über die rechtlichen Risiken beim Betrieb des Internetangebots. Dargestellt werden die Rechtsbereiche Anbieterkennzeichnung (Impressum), Onlineshop, Datenschutz und inhaltliche Rechtsverletzungen (Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht).

Praxis-Tipps und Checklisten

Die Leser werden auf bestehende und kommende Risiken hingewiesen und für die rechtlichen Belange ihres Internetauftritts sensibilisiert. Bei der Gestaltung ihrer Webseiten werden die Unternehmen durch Praxis-Tipps, Checklisten und Musterbeispiele unterstützt. Für abmahnsicher hält IT-Fachanwalt Dury Internetseiten generell jedoch nicht – auch wenn die vorliegenden Ratschläge beachtet würden. Nach Erhalt einer Abmahnung sollte unbedingt eine Ersteinschätzung eines spezialisierten Anwalts eingeholt werden.

Der Leitfaden steht zum kostenfreien Download zur Verfügung:
www.website-check.de/leitfaden-download

Kommunikation

Marketing-Guru Scott Galloway: Apple, Google, Facebook und Amazon werden die nächsten 50 Jahre nicht überleben

Es ist eine der meistdiskutierten Fragen der Wall Street: Welches Technologie- oder Internet-Unternehmen knackt als erstes die magische Bewertungsgrenze von einer Billion Dollar – Apple, Google, Facebook oder Amazon? Marketing-Professor Scott Galloway hat über die "Großen Vier" ein Buch geschrieben, das genauso heißt. Galloway entwirft darin allerdings langfristig ein apokalyptisches Szenario: Das nächste halbe Jahrhundert dürften die Stars der Digitalwirtschaft nicht überleben, mutmaßt der NYU-Professor. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Neocom 2017: Die Messe der Zukunft ist ein Happening und noch keine Virtualisierung

Nicht nur die Neocom befindet sich im ständigen Wandel und muss die Kombination…

Bier oder Business? Wie sich Messen durch junge Formate grundlegend reformieren

Die Zeiten stundenlangen Frontalunterrichts in Kongresssälen sind vorbei. Bei immer mehr Business-Events sind…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige