Werbeanzeige

Leitfaden „Rechtssichere Internetseiten“ aktualisiert

Die 3. Ausgabe des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Leitfadens „Rechtssichere Internetseiten“ wurde jetzt veröffentlicht. Bestellt werden kann die Broschüre bei allen Industrie- und Handelskammern – sie steht aber auch zum Download zur Verfügung. Stand der rechtlichen Informationen ist Mai 2013, Verfasser ist Rechtsanwalt Marcus Dury.

Werbeanzeige

Herausgegeben wird die 28-seitige Publikation vom Projekt „eBusiness-Lotse Saar“. Sie bietet Betreibern von Onlineshops sowie Inhabern von gewerblichen Internetseiten einen Überblick über die rechtlichen Risiken beim Betrieb des Internetangebots. Dargestellt werden die Rechtsbereiche Anbieterkennzeichnung (Impressum), Onlineshop, Datenschutz und inhaltliche Rechtsverletzungen (Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht).

Praxis-Tipps und Checklisten

Die Leser werden auf bestehende und kommende Risiken hingewiesen und für die rechtlichen Belange ihres Internetauftritts sensibilisiert. Bei der Gestaltung ihrer Webseiten werden die Unternehmen durch Praxis-Tipps, Checklisten und Musterbeispiele unterstützt. Für abmahnsicher hält IT-Fachanwalt Dury Internetseiten generell jedoch nicht – auch wenn die vorliegenden Ratschläge beachtet würden. Nach Erhalt einer Abmahnung sollte unbedingt eine Ersteinschätzung eines spezialisierten Anwalts eingeholt werden.

Der Leitfaden steht zum kostenfreien Download zur Verfügung:
www.website-check.de/leitfaden-download

Kommunikation

Richard Bransons Ratschlag an Entrepreneure auf der Bits & Pretzels: „Fire yourself!“

Nach dem Auftritt von Kevin Spacey am Sonntag, war er am zweiten Tag des Gründer-Festivals Bits & Pretzels in München der Top-Star: Richard Branson, Multi-Milliardär, ewiger Sunnyboy und Abenteurer. Im Gepäck hatte er viele Anekdötchen, Lob für Deutschland und eine dezidierte Meinung zum Brexit: „Ich entschuldige mich beim Rest Europas.“ mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Datenschutzbeauftragter verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen…

Bots: Ein Stück Software, dass so wahnsinnig intelligent ist und so wenig Mehrwert bietet

Vollautomatische Frage-Antwort-Systeme sind der letzte Schrei in Sachen eCommerce. Unter dem Stichwort Conversational…

Das Business-Profil wirkt: Mehr als 500.000 Werbetreibende auf Instagram

Instagram freut sich über 500.000 Werbetreibende. Damit hat Instagram die Anzahl der Unternehmen, die auf…

Werbeanzeige

Werbeanzeige