Suche

Werbeanzeige

Lagerverwaltung leicht gemacht

Kundenbestellungen einfacher handhaben und Lagerbestellungen schneller überblicken – das verspricht das neue Produkt des IT-Entwicklers Torex. Torex Channel Hub ist ein IT-Programm für Einzelhändler, das Informationen über Lagerbestände über alle Kanäle hinweg bündelt und Bestellungen vom Eingang des Auftrags bis zur Lieferung steuert und betreut. Dadurch will die Plattform die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erhöhen.

Werbeanzeige

Gerade Einzelhändler, die für ihre unterschiedlichen Geschäftsbereiche verschiedene Lager führen, könnten von der Lösung profitieren, sagt Martin Timmann, Geschäftsführer Torex Deutschland. Torex Channel Hub erkenne die kompletten Bestände aus allen Lagern des Unternehmens und könne diese über sämtliche Kanäle bereitstellen. Dies führe zu mehr Beweglichkeit und Effizienz im Warenhandel und verhelfe Händlern zu einer einheitlichen, kanalübergreifenden Sicht auf alle Bestellungen.

Im Alltag heißt das: Der Fall, dass ein Produkt bei einem Händler zwar noch im Online-Shop, nicht aber in einer Filiale verfügbar ist, kann so nicht mehr auftreten. Stattdessen greifen Kunden auf das volle Produktsortiment aus allen Lagern zurück. Artikel können in eine Filiale zur Abholung, zum Kunden nach Hause oder an andere Adressen geschickt werden, unabhängig davon, über welchen Kanal sie bestellt wurden. So kann beispielsweise ein Kleidungsstück vom Online-Shop zum Anprobieren in eine nahe gelegene Filiale geordert werden. Umgekehrt ist das Personal in der Filiale in der Lage, Bestellungen für Kunden zur Selbstabholung an einem anderen Standort vorzunehmen. Dabei kann der aktuelle Stand der Bestellung über ein ergänzendes Kommunikationsmodul ständig verfolgt werden.

„Mit einheitlichen Prozessen, die sich auf alle vorhandenen Kanäle anwenden lassen, können Händler ihre Lagerhaltung optimieren und die Abverkäufe erhöhen. Wichtige Sekundäreffekte sind eine erhöhte Kundenzufriedenheit und in der Folge eine stärkere Kundenbindung“, sagt Geschäftsführer Timmann. Erstmalig vorstellen wird Torex seine Plattform auf der Euroshop 2011, wenn sich die internationale Handelswelt am Rhein trifft. Die Messe für Investitionsgüter des Handels findet vom 26. Februar bis 2. März in der Messe Düsseldorfs statt.

www. torex.com/de

www. euroshop.de

Kommunikation

Dmexco-Special: Getting the big picture – der Mehrwert von Visual Listening

80 Prozent aller Bilder, die ein Logo einer Marke beinhalten, werden ohne zusätzlichen Text oder Link mit der Markenerwähnung in Social Media gepostet. Für Markenunternehmen wird daher das Visual Listening immer wichtiger, denn Bilder im Social Web verraten oft mehr als tausend Worte. So können Marken zukünftig auch Vorhersagen zu Produkt-Trends oder Abverkäufen auf Grundlage von Bildern treffen. Das Zeitalter des Visual Listening hat erst begonnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Happy Birthday zum 35. Geburtstag, Emoticon: Fakten rund um die Mutter aller Emojis

Vor 35 Jahren schlug der Informatiker Scott Fahlman in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige