Suche

Werbeanzeige

Lady Gaga knackt 18-Millionen-Marke

Lady Gaga hat jetzt 18 Millionen Fans, die ihr im Kurznachrichtendienst Twitter folgen, und damit dort einen neuen Rekord aufgestellt. Die Popsängerin ist die erste Nutzerin der Microblogging-Seite, die mit ihren sogenannten Followern die 18-Millionen-Grenzen überschritten hat. Mit dieser hohen Zahl an Leuten, die den Tweets – also Twitter-Kurznachrichten – der 25-Jährigen folgen, lässt die Starsängerin andere Promis wie den Zweitplatzierten Justin Bieber mit 16,4 Millionen Followern weit hinter sich.

Werbeanzeige

„Kann nicht glauben, dass ich 18.000.000 Twitter-Monster habe. Das ist echt krass. Vor ein paar Jahren hatte ich noch kaum welche“, verkündete Lady Gaga gleich auf Twitter.

Für die professionelle Selbstvermarkterin bedeuten 18 Millionen Fans, die in Echtzeit wissen, was ihr Idol gerade tut, einen guten zusätzlichen Vertriebskanal, denn Lady Gaga produziert sich als fleißige Posterin. Meistens geht es dabei nämlich um Werbung in eigener Sache: ob neues Video oder neue Platte oder aktuellen Fernsehauftritt.

Hinter Lady Gaga und Mister Biber folgen in den Top Ten der Twitter-Giganten zunächst Sängerin Katy Perry mit 13,9 Millionen Fans auf dem dritten Platz und Sängerin Shakira mit 12,6 Millionen an vierte Stelle. Dahinter liegen Reality-TV-Star Kim Kardashian mit 12,5 Millionen Followern sowie Britney Spears, Barack Obama und Rihanna.

www.ladygaga.com

Kommunikation

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen hat. So räumten die Mitarbeiter einfach kurzerhand die Regale leer. Statt der Produkte wurden Aufsteller platziert mit den Sätzen: "Dieses Regal ist ohne Vielfalt ziemlich langweilig". mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Werbeanzeige