Suche

Werbeanzeige

Kundenpotenziale durch Datenaufbereitung heben

Noch immer betrachten Deutschlands Dienstleistungsunternehmen ihre Kunden im Antragsprozess überwiegend aus eindimensionaler Sicht, nämlich ausschließlich mit Blick auf das Risiko. Die Prozesse zur Erkennung von Kundenpotenzialen sind häufig überholt, ineffizient oder lückenhaft. Damit verschenken die Firmen Chancen. Das integrierbare Programm IRRISS kann dieses Problem nach Informationen von Ulrich Zabel, Principal Consultant bei Steria Mummert Consulting, und Peter De Wendt, Prokurist bei der Insiders GmbH, jedoch lösen.

Werbeanzeige

Aftersales-Analysen führen bei Dienstleistern oftmals zu ernüchternden Ergebnissen: Kunden mit hohen Ausfallwahrscheinlichkeiten werden abgelehnt oder in ihrem Nutzen eingegrenzt, obwohl gerade Kunden in diesem Segment oftmals den Firmen die größten Margen bescheren. Gleichzeitig aber greifen gerade diejenigen Kunden, die in ihrer Risikobeurteilung erstklassige Noten erhalten, viel zu wenig auf die Leistungen und Angebote des Unternehmens zurück.

Für Unternehmen empfiehlt es sich, neben der Risikobetrachtung parallel auch den Kundenwert zu berücksichtigen. Wie sich das „Insiders Risk Rule Integration and Scoring System“ (IRRISS) integrieren lässt, lesen Sie unter

www.marketingit.de/wissen

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige