Suche

Werbeanzeige

Krankenbesuch am Messestand als Marketing-Experiment

Pharmaunternehmen zählen in den USA zu den großen, aber nicht unbedingt zu den innovativsten Werbetreibern. Die Experiential-Marketing-Aktion zur Promotion des Neuroleptikums Seroquel ist eine aktuelle Ausnahme.

Werbeanzeige

Die Aktion fand während der jährlichen American Psychiatric Association Konferenz statt. Der Hersteller, Astra Zeneca, ließ dort nämlich einen ungewöhnlichen Stand aufbauen. Er ähnelte einem Wohnhaus mit zwei Eingängen und lud Ärzte sozusagen in das Umfeld ihrer Patienten ein, wobei Besucher zwischen dem Eingang für Schizophrenie oder für bipolare Erkrankung wählen konnten.

Mehr über die Aktion, die von der Cadient Group konzipiert wurde, und die kreative Grundidee lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Happy Birthday zum 35. Geburtstag, Emoticon: Fakten rund um die Mutter aller Emojis

Vor 35 Jahren schlug der Informatiker Scott Fahlman in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung…

Werbeanzeige

Werbeanzeige