Suche

Anzeige

Kooperation soll Bilddatenumzug erleichtern

Als Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen kooperiert Brandmaker ab sofort mit der Conemis AG, einem Karlsruher Spezialisten für Datenmigration und SLA-Monitoring. Durch die Partnerschaft sollen Marketingabteilungen, die mit ihrer aktuellen Bilddatenbank unzufrieden sind, inklusive Fullservice-Datenmigration zum Festpreis zum Brandmaker Medien Pool wechseln können.

Anzeige

Dabei garantiere Conemis die reibungslose Übernahme der Daten vom alten System in das Mediendatenbank-Modul aus der Brandmaker MRM-Lösungssuite. Für Kunden ergeben sich laut Brandmaker-CEO Mirko Holzer mehrere Vorteile: „Zum einen erhalten sie mit dem Medien Pool eine leistungsstarke Mediendatenbank. Zum anderen gewährleisten wir eine nahtlose Inbetriebnahme des Medien Pools mit vollständig und fehlerfrei übertragenen Daten.“

Der webbasierte Medien Pool fungiere als zentraler Ablageort für sämtliche Media Assets eines Unternehmens und erfülle eine Vielzahl an Zusatzfunktionen. Dazu gehören Bildbearbeitung, die automatische Umwandlung von Bildern in benötigte Formate oder eine treffsichere Suchfunktion nach dem Google-Prinzip. Durch die Kooperation sei der Wechsel auf den Medien Pool risikolos: „Parallel zur Installation des Medien Pools analysieren wir das Altsystem beim Kunden, realisieren die Anbindung in der Conemis Data Migration Suite und beginnen mit dem Datenexport“, schildert Dr. Daniel Rolli, Vorstandsvorsitzender von Conemis. Sobald der Medien Pool installiert sei, würde der Importprozess gestartet und das System beim Kunden innerhalb kürzester Zeit mit allen benötigten Daten strukturiert befüllt.

„Durch die Partnerschaft können wir uns jeweils auf unsere Kernkompetenzen fokussieren und den Bilddatenumzug äußerst effektiv abwickeln“, bekräftigt Holzer. Davon würden Kunden profitieren, die sich einfach entspannt zurücklehnen und dann nahtlos mit dem Medien Pool arbeiten können. Rolli ergänzt: „Wir versprechen uns vom kombinierten Angebot unserer Leistungen ein gemeinsames Wachstum.“ Große Migrationsprojekte auf den Brandmaker Medien Pool laufen bereits.

www.brandmaker.com,
www.conemis.com

Kommunikation

Mode, Yoga, Food und jede Menge Pferde: Das ist die Spielerfrauen-Elf auf Instagram

Instagram ist nicht nur eine Spielwiese für Influencer, sondern auch sehr beliebt unter Spielerfrauen. Die Herzdamen unserer Bundeskicker können nach Lust und Laune Klamotten bewerben, Babies und Hunde zeigen, Charity bekannt machen oder einfach ihrem Model-Life frönen. Das sind die elf Spielerfrauen mit eigenem Instagram-Profil, die man im Auge behalten sollte. Von Lisa Müller bis Cathy Hummels. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Luxushotels und die selbsternannten Influencer: „Biete hohe Reichweite, suche kostenloses Zimmer“

Wer heutzutage ein paar Tausende Follower hat, meint, er wäre in einer Position,…

Gegenwind für das Image von „Made in Germany“: 46 Prozent der Trump-Anhänger wollen weniger deutsche Marken kaufen

Deutschland hat in den beiden vergangenen Jahren seine Spitzenposition als führendes Herkunftsland hochwertiger…

Kosten sparen, oder Etat effizient einsetzen? Mit diesen sieben Tipps finden Sie versteckte Kosten in Ihrem digitalen Marketing-Budget

Ob Retargeting, Onsite-Testing, Personalisierung oder Real Time Bidding: Um interessierte Website-Besucher in Kunden…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige