Suche

Anzeige

Kirch-Dachgesellschaft TaurusHolding ebenfalls insolvent

Die Dachgesellschaft der KirchGruppe, die TaurusHolding , hat am Mittwoch, beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag gestellt.

Anzeige

Mit der ebenfalls heute angemeldeten Insolvenz der Kirchbeteiligungen GmbH sind nun alle Holding-Gesellschaften der Kirch-Gruppe insolvent, teilte die Nachrichtenagentur ddp mit. Zuvor hatten schon KirchMedia und KirchPayTV den Gang vor den Konkursrichter angetreten . Bereits am Dienstagabend ist für die Formel 1 Beteiligungs GmbH ein Insolvenzantrag gestellt worden. Somit ist das gesamte Firmenimperium des Medienmoguls Leo Kirch zusammengebrochen.

Die im Juli 2000 als KirchHolding gegründete TaurusHolding war die zentrale Dachgesellschaft aller Gruppenaktivitäten der KirchGruppe. Sie führte die Unternehmensgruppe und verantwortete die operativen und strategischen Bereiche mit ihren drei Dachgesellschaften KirchMedia, KirchPayTV und KirchBeteiligung. Die TaurusHolding, von der aus früher alle Fäden des Kirch-Konzerns liefen, scheiterte letztlich an einer Forderung Rupert Murdochs in der Höhe von 1,7 Milliarden Euro. Diese Forderung erhob Murdoch für die zurückgegebene Option des Kirch-Abosenders Premiere.

http://tauweb.kirchgruppe.de/neu/de/pub/kirchholding/

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook droht Milliarden-Datenschutzstrafe in den USA 

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um…

Nach Kritik von Politikern und Anwohnern: Amazon streicht Plan für zweites Hauptquartier in New York 

Amazons Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“ in den USA ist zu einem landesweiten…

Levi’s 2. Börsengang: Warum die Jeans-Kultmarke in der launigen Modeindustrie weiter profitabel ist

Es ist der Inbegriff der Jeans: Levi's. Das vor 145 Jahren gegründete US-Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige