Suche

Werbeanzeige

Keine Solo-Rolle im Verkauf

Vertrieb und Unternehmensstrategie wollen nicht immer das Gleiche. Die Vertriebsumfrage von absatzwirtschaft und Mercer Human Resource Consulting deckt die Potenziale auf, mit denen Unternehmen ihre Durchschlagskraft am Markt steigern.

Werbeanzeige

Die Ergebnisse der Vertriebsumfrage machen deutlich, dass sich durch eine Professionalisierung von Vertriebsstrategie, -Management und Motivation der Mitarbeiter erhebliche Effizienzpotenziale realisieren lassen. Noch wird der Vertrieb mehr als operative Einheit verstanden. Ein erster Schritt hin zu einer unternehmensstrategischen Ausrichtung besteht in der systematischen Einbindung des Vertriebs in das unternehmensstrategische Zielsystem. Im zweiten Schritt sind die Organisation und die Vertriebsaktivitäten auf diese strategischen Ziele auszurichten. Durch herausfordernde Zielvereinbarungen und transparente, auch die Zielübererfüllung honorierende Anreizsysteme kann eine Abkoppelung von der allgemeinen Marktentwicklung erreicht werden.

Das Ergebnis dieser Bemühungen mündet auch in einer engeren Verzahnung mit den Kunden. Der Feinschliff der Vertriebsinstrumente lohnt sich sowohl kurz- als auch mittelfristig, denn am Ende des Geschäftsjahres bleibt einiges mehr unterm Strich übrig, dass auch im Folgejahr genutzt werden kann. Und darauf wird im Kampf um Marktanteile kein ertragsorientiertes Unternehmen verzichten können.

Hier können Sie die Ergebnisse der Umfrage herunterladen und hier kommen Sie zum absatzwirtschaft-Artikel.

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige