Suche

Anzeige

KarstadtQuelle setzt verstärkt auf Internet-Shopping

Karstadt-Quelle will sich verstärkt auf das Online-Geschäft setzen, nachdem Europas größter Warenhaus- und Versandhandelskonzern im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang von 2,8 Prozent hinnehmen musste.

Anzeige

Denn Online wurde im Vorjahr ein Umsatz von 814 Mio. Euro erzielt (rund zehn Prozent des Gesamtumsatzes). In diesem Jahr rechnet man beim Internet-Versandhandel mit einem Zuwachs von 50 Prozent auf rund 1,2 Mrd. Euro Umsatz. Im Jahre 2003 sollen bereits 1,5 Mrd. Euro online umgesetzt werden.

Schließen möchte Konzern-Chef Wolfgang Urban dagegen einige seiner unrentablen Warenhäuser. Ein konkretes Konzept gebe es allerdings noch nicht. Die KarstadtQuelle-Aktionäre dürften die Überlegungen der Konzernspitze begrüßen. „Mit den Warenhäusern verdient KarstadtQuelle kaum Geld“, sagte Jella Benner-Heinacher von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW).


http://www.karstadt-quelle.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die…

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige