Suche

Anzeige

KarstadtQuelle-Konzern setzt hohes Wachstum fort

Die KarstadtQuelle AG, Europas größter Warenhaus- und Versandhandelskonzern, konnte auch im ersten Quartal 2002 ein signifikantes Wachstum im E-Business verzeichnen.

Anzeige

Im Geschäftsjahr 2001 steigerten die
Shopping-Portale des Konzerns die Online-Nachfrage um 80 Prozent auf 814 Mio. Euro
(450 Mio. Euro im Jahr 2000). Im ersten Quartal 2002 wuchs das
Internet-Bestellvolumen auf 216 Mio. Euro. Für das laufende Jahr plant der
Konzern eine Steigerung der Online-Nachfrage auf 1,2 Mrd. Euro, was einem
weiteren Zuwachs um 50 Prozent entspricht. KarstadtQuelle
betreibt inzwischen 65 Shopping- und Informations-Portale im Konzern.

Insbesondere für die beiden Versender Quelle und Neckermann, die seit 1995
online sind und damit zu den E-Commerce-Pionieren gehören, sei das Internet
zu einem bedeutenden Geschäftsfeld geworden. Im konzernweiten Versandhandel
werden bereits mehr als 10 Prozent des Gesamtumsatzes im Netz erwirtschaftet. Ein
wesentlicher Teil der Internet-Kunden des Versandhandels seien sogar Neukunden.

Aber es werde nicht nur gekauft. So werde der Online-Shop karstadt.de auch in starkem
Maße als Informations-Portal für die gesamte Karstadt Warenhaus AG genutzt.
Das Interesse der Besucher verteilt sich im Verhältnis 70:30 auf Shopping
und Information.

www.karstadt-quelle.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die…

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige