Suche

Werbeanzeige

Karstadt.de zieht positive Bilanz

Karstadt.de, das Shopping- und Informations-Portal der Karstadt Warenhaus AG, blickt auf ein erfolgreiches erstes Online-Jahr zurück.

Werbeanzeige

Innerhalb von zwölf Monaten im Netz hat Karstadt.de eine Online-Nachfrage
von 30 Mio. Euro erzielen können.
Bereits nach acht Monaten schaffte Karstadt.de laut Jupiter-MMXI-Paneldaten
den Sprung in die Top-Ten der deutschen Online-Händler mit einer Reichweite
von durchschnittlich 3 Prozent. Seit dem Start des Portals, der zum 1. Juni
2001 erfolgte, sei die Anzahl der Visits kontinuierlich angestiegen und
liege aktuell bei durchschnittlich einer Million Visits pro Monat, so in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

200.000
User haben sich mittlerweile bei karstadt.de registriert und 110.000
Abonnenten beziehen Newsletter zu diversen Themen. Bei Multimedia und Sport
ist das Portal inzwischen Marktführer unter den deutschen Shopping-Portalen.

Karstadt.de wird nicht nur zum Einkaufen genutzt, sondern auch in starkem
Maße als Informations-Portal für die gesamte Karstadt Warenhaus AG.
So rufen
30 Prozent der Besucher die Informationen zum Unternehmen, zu den Filialen
und zum Klub Karstadt mit seinem Kunden-Bonusprogramm auf.

www.karstadt.de

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige